Kosmische Neuigkeiten für Mai 2013

„Freiheit ist… !"

Diesen besonderen Satz werden einige diesen Monat zuende formulieren und dabei Wichtiges Ihrem Umfeld signalisieren - also halten Sie alle Augen und Ohren offen! Na und wenn es dabei wirklich ganz ganz dicke kommen sollte, vergessen Sie bitte nicht vor lauter Staunen Ihren Mund wieder zu schließen. Es wird in der Tat einige Überraschungen geben, die uns zeigen, welchen individuellen Preis einige Erdlinge bereit sind, für ihre Freiheit zu zahlen und das trotz oder gerade weil sie Gegenwehr bekommen. Man kann nur hoffen, dass sich alle Akteure über die Konsequenzen ihrer zum Teil radikalen Entscheidungen im Klaren sind und diese wirklich in Kauf nehmen. Die kommenden Wochen werden für alle demnach sehr erkenntnisreich.

Auslöser für diese Anlässe sind die Energien der gleich vier astrologischen Ereignisse, die hintereinander ab Ende April innerhalb von vier Wochen stattfinden! Während einige Ihr Leben nun Schlag auf Schlag verändern und umkrempeln (müssen), ihrer Vergangenheit den Rücken kehren oder von der Reiselust gepackt werden (vorallem die Luft- und Wasserzeichen), werden andere aus dem Staunen gar nicht mehr herauskommen. Viele Erdlinge wagen jetzt auch einfach einen großen Schritt als Ausdruck Ihrer neugewonnenen Stärke und Unabhängigkeit und ein bisschen Risiko oder Fernweh gehört nun mal dazu. Alle aktuellen Geschehnisse übrigens werden Ihre Lebensumstände im November 2013 prägen - seien Sie sich dessen bewusst. Die Hauptakteure haben bis dahin hart zu kämpfen und dürfen nicht einknicken – im besten Fall nennt man Ihre „Akte“ schon im August: Neue Transformation abgeschlossen, im schlimmsten Fall: Tragödie vollendet. Na dann mal Prost alle zusammen - das wird echt abenteuerlich!

Uns erwartet folgende spektakuläre Finsternis-Reihe, die wir alle in Form von besonderen Geschehnissen in unserem Leben spüren werden
(leider sind die Finsternisse hier in Europa nicht zu sehen):

- 25.4. Mondfinsternis und Vollmond in Skorpion
- 10.5. Sonnenfinsternis und Neumond in Stier
- 25.5. Mondfinsternis und Vollmond in Schütze

Dazu folgt um den 21.5. das dritte Kapitel des Seefilms Die 7-Kapitel.

Diese vier astrologischen Events werden vier unterschiedliche Zustände fordern, ist logisch oder?
In diesen Wochen könnte es damit etwas zu beklagen, etwas zu bestaunen, etwas Befreiendes und etwas Bewegendes geben. Und wenn nicht in Ihrem Leben, dann in dem Ihres engen Umfeldes. Rechnen Sie vorallem zwischen dem 10. und 17.5. mit überraschenden - wenn nicht gar schockierenden - Nachrichten wie plötzlichen Schwangerschaften oder Geburten, Eheversprechungen oder Trennungen, kreative oder familiäre Vorhaben, künstlerische Events, Auswanderungen usw. Alles, was bisher unter Verschluss gehalten oder insgeheim geplant wurde, könnte vor allem in dieser Neumond-Woche ans Tageslicht kommen. Auch man selbst könnte zu tiefgreifenden Einsichten gelangen, die vielleicht nicht einfach zu verdauen sind, sogar Tränen können fließen - aber letztlich bringen neue Erkenntnisse doch einen weiter, also machen Sie das Beste daraus! In beruflichen Angelegenheiten übrigens wird jetzt ebenfalls Tacheles gesprochen. Was auch immer einen viel zu lange plagte und unterdrückt wurde, kann nicht mehr überspielt oder toleriert werden: zu hohe Arbeitsbelastung, Wunsch nach neuen Aufgabengebieten, einer Gehaltserhöhung oder mehr Freizeitausgleich, Kündigungen, Pleiten usw. Ein unfaires Verhältnis bekommt jetzt eben die Quittung. Vorsicht aber vor emotionalen Vorwürfen oder impulsiven Ausbrüchen. Auch könnte unkontrollierte Eifersucht oder Missgunst jetzt großen Schaden anrichten. Versuchen Sie im Mai vielmehr nicht wie ein Stier gleich „Rot“ zu sehen und sagen oder tun etwa Dinge, die Sie später wieder bereuen. In der zweiten Monatshälfte erreichen uns dann weitere wichtige Informationen. Also halten Sie Ihre Antennen immer noch weit offen, denn nicht alles ist bereits zu Ihnen vorgedrungen, auch wenn Sie das bisher glaubten. Überlegen Sie auch einmal, was sich bei Ihnen im Juni und November 2011 als auch im Juni 2012 verändert hat und rechnen Sie auf diesem Gebiet mit einem letzten Akt. Tada! Um den 25.5. ist es endlich vollbracht und Sie haben in dieser Phase wirklich einiges umgewelzt in Ihrem Leben und dazugelernt – im besten Sinne hoffentlich!

Liebende, Singles und Optimisten dürfen übringes ein Herz um den 28./29.5. in ihren Kalender malen. Denn in Sachen Liebe oder Herzensangelenheiten aber auch Finanzen könnte uns das Universum - barmherzig, wie es ist - an diesen Tagen wirklich wieder lächeln lassen. Vielleicht ist für uns Erdlinge sogar ein wunderschöner Regenbogen drin - wer weiß das schon so genau - aber nach all den kalten Wintertemperaturen und heftigen Turbulenzen hätten wir das verdient.

Ihnen allen also einen wirklich besonderen Wonnemonat. Und so interessant diese Wochen sind, so anders mal meine Horoskope. Nicht ohne Grund...

Ihre
Gönül Kaya

 

Besondere Mai - Tage:

1.5. Wir sind langsamer aber dafür gründlicher und praktisch veranlagt.

2.5. Einerseits sind wir arbeitsam und einfallsreich, andererseits kann sich Unzufriedenheit breitmachen, was uns alles Schöne wieder vermiesen könnte. Lassen Sie das nicht zu!
Achten Sie heute auf besondere Botschaften in Ihren Träumen oder kosmische Signale in Ihrem Alltag.

4./5.5. Dieses Wochenende könnte uns noch einmal träumerisch und nervös stimmen. Wir sind empfindlicher und schwanken. Statt die innere Stimmung zu überspielen, sollten wir uns lieber zurückziehen und uns dankbar mit den Themen beschäftigen, die jetzt aukommen.

6.5. Ein Mangel an innerem Gleichgewicht könnte unvernünftige Ansichten oder sonderbare Gewohnheiten verursachen. Andererseits können auch schöne Liebesangelegenheiten unser Leben durchziehen.

9.5. Ein Tag, den Sie möglichst nicht alleine verbringen sollten. Die heutigen Energien entfalten sich nur dann positiv, wenn Sie mit Menschen zusammen sind, denen Sie vertrauen und lieb haben.

10.-12.5. Rechnen Sie mit überraschenden Nachrichten und Wendungen, vorallem am 11.5.
Wir sind in dieser Zeit geistig rege, wissbegierig und reaktionsschnell, suchen neue Erfahrungen und Eindrücke. Eine gute Zeit für Kommunikation aller Art, Kontakte, Fortbildung & Lernen, Mobilität & Reisen. Ein Meilenstein kann erreicht werden.

14.5. Die heutigen Energien bringen uns im besten Fall Verantwortungsbewusstsein, Organisationstalent und Pflichtbewusstsein. Gesteckte Ziele können mit Sorgsamkeit und Bedächtigkeit verfolgt werden. Es kann sogar sein, dass man uns ein Geheimnis anvertraut, uns gar ein Vertrauensposten angeboten wird. Im schlimmsten Fall neigen wir heute zu wechselnden Stimmungen, Gereiztheit und Launenhaftigkeit. Die heutigen Energien können auch ein extremes Gefühlsleben verursachen, schwere Hemmungen, Niedergeschlagenheit, Genusssucht niedriger Art, Zügellosigkeit auslösen. Außerdem sind wir leider auch anfälliger für Erkrankungen.

16.5. Unsere Intelligenz und unser Verstand sind stark ausgeprägt, wir sind sprachlich begabt, schlagfertig, denken selbständiger, praktischer und sind aufgeschlossen für alles Neue und Unerwartete, das uns heute und in den kommenden Tagen begegnen kann. Unser Liebesempfinden ist stark, wir zeigen uns anpassungsfähig und zuvorkommend. Der Familie gegenüber sind wir aufgeschlossen. Streit und Auseinandersetzungen möchten wir aus dem Weg gehen.

18./19.5. Wir sind empfänglich und offen für die Liebe. Wir spüren eine starke Erregbarkeit, sind sensibler. Kontakte werden leicht geschlossen, Vergnügungen mit Freunden und Bekannten stehen im Vordergrund. Wir spüren auch eine künstlersiche Beschwingtheit in uns und haben einen Hang zur Kunst & Ästhetik.

21.5. Es wird interessant. Einerseits haben wir eine positive Lebenseinstellung, sind fortschrittlich, mobiler, flexibel, energisch, originell, unkonventionell, schöpferisch und lehnen althergebrachte Ansichten ab. Wir schlagen jetzt neue Wege ein, sind intuitiver, redetalentiert und rasch im Denken, haben Freude an der Technik, Physik und Mathematik. Auch sind soziale Erfolge als auch materielle Gewinne zu erwarten. Andererseits könnten wir merken, dass sich tief in uns schwere Wellen breitmachen, die uns hemmen und ein extremes Gefühlsleben auslösen können. Niedergeschlagenheit, Zügellosigkeit und Genusssucht niederer Art möglich.
Vorsicht diese Woche im Straßenverkehr. Unter diesem Druck werden einige auch zu Alkohol und Drogen greifen; Trunkenheit am Steuer ist leider nicht auszuschließen.
Sollten Beziehungsprobleme vorherrschen, so werden vorallem Frauen sich jetzt nicht zurückhalten können und gar ein irritierendes Verhalten an den Tag legen. Gegner werden bekämpft, obwohl es uns zuwider ist. Bedenken Sie alle: Vielleicht ist Ihnen etwas zuwider, während es gut für Sie ist, und vielleicht lieben Sie auch nur etwas, während es nicht gut für Sie ist. Haben Sie Vertrauen in die Geschehnisse. Das Universum will uns nur helfen und lässt uns von Fesseln befreien, die uns viel zu lange aufgehalten haben.

25./26.5. Vollmond / Mondfinsternis in Schütze
Unsere Phantasie, Emotionen und unsere Inspiration treten verstärkt in Erscheinung. Wir sind grundsätzlich freundlich, beredt und anpassungsfähig, pflegen einen guten Kontakt zu anderen Menschen, vor allem aus dem Ausland. Auch Reiseangelegenheiten könnten uns stark beschäftigen. Ebenso sind aber auch Gefühlsaufwallungen, unbefriedigte Leidenschaften, Probleme im häuslichen Leben zu erwarten. Trennungen von Frau oder Mutter sind möglich. Es könnten auch typische Frauenkrankheiten auftreten, Gefahr von Fehlgeburten ist gegeben, also Vorsicht bei den Betroffenen. Außerdem sind Galle und Leber heute anfällig.

27.5. Während dieser Zeit könnten wir exzentrisch sein, eigenwillig, fanatisch, überspannt, gereizt und launenhaft. Verblüffende Nachrichten aus dem Umfeld erreichen uns. Wir neigen zu wechselnden Stimmungen, zu Entgleisungen und gar zu Verkehrtheiten, auch sind Affekthandlungen möglich. In der Liebe könnten sich Eigenwilligkeiten zeigen, unterdrückte Erregbarkeit, starke Sinnlichkeit, was zur Trennung vom Partner oder zu tragischem Liebesleben führen könnte. Abartige Neigungen und Selbstschädigungen könnten sich ebenfalls bemerkbar machen.

28./29.5. Glück in der Liebe, in der Ehe oder in Partnerschaften. Auch einen finanziellen Aufschwung kann es in dieser Zeit geben! Nutze Sie demnach alle Chancen, die sich Ihnen auftun!

Ab dem 31.5. geben Sie Vollgas! Der Weg ist frei für Ihre neuen Pläne..

WIDDER (21.3. – 20.4.)

Eine spannende Ära beginnt! Sie beschäftigen sich mit Ihren neuen Lebenszielen, Ihrer Familie und engsten Freunden, setzen erneut auf Mobilität, Reise- oder Online-Aktivitäten, planen anschließend sich stärker häuslichen als auch familiären Themen zu widmen und werden Ihren inneren und emotionalen Wohnraum erkunden. Und damit Sie Bescheid wissen, Sie wurden vom Universum bereits nominiert in der Kategorie: Finanzmanagement! Nur ob Sie die Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
„Und wir ließen die Wolke über euch Schatten werfen. Und wir sandten das Manna und die Wachteln auf euch hinunter (indem wir euch aufforderten): Eßt von den guten Dingen, die wir euch beschert haben! (Doch die Kinder Israel waren undankbar und widerspenstig.) Und sie frevelten (damit) nicht gegen uns, sondern gegen sich selber.“
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 2:57) 

STIER (21.4. – 21.5.)

Vielleicht kämpfen Sie noch ein wenig mit Ihrer Müdigkeit und vergangenen Themen, doch finanzielle und kreative Vorhaben wollen gemeistert werden und dafür müssen Sie stärker netzwerken, mobiler werden, sich mit neuen Medien auseinandersetzen und öfters verreisen. Nur damit Sie Bescheid wissen, Sie wurden vom Universum bereits nominiert in den Kategorien: Familie, Identität und Image! Nur ob Sie eine Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
„Führe uns den geraden Weg, den Weg derer, denen du Gnade erwiesen hast, und die nicht dem Zorn (Allahs) verfallen sind und nicht irregehen!“
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 1:6-7)

ZWILLINGE (22.5. – 21.6.)

Sie schmieden neue Pläne und formulieren Ihre langfristigen Ziele. Die Anerkennung Ihrer bisherigen Leistungen reicht Ihnen nicht mehr. Sie sind heute viel selbstbewusster, wollen jetzt größere Gewinne einfahren und Ihre Karriere ankurbeln. Nur damit Sie Bescheid wissen, Sie wurden vom Universum bereits nominiert in der Kategorie: Rückzug & Erholung! Nur ob Sie eine Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
„und die an das glauben, was (als Offenbarung) zu dir, und was (zu den Gottesmännern) vor dir herabgesandt worden ist, und die vom Jenseits überzeugt sind. Sie sind von ihrem Herrn rechtgeleitet, und ihnen wird es wohl ergehen.“
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 2:4-5)

KREBS (22.6. – 22.7.)

Sie kümmern sich um Ihre Karriere und um Ihr öffentliches Ansehen und Sie erkennen immer mehr, wie sehr Sie sich persönlich und spirituell entwickelt haben. Sie werden bald mehr Verantwortung zu tragen haben, gar eine eigene Familie oder ein neues Zuhause gründen, was Ihnen prompt mehr Selbstvertrauen schenken wird. Damit Sie Bescheid wissen, Sie wurden vom Universum bereits nominiert in den Kategorien: Langfristige Ziele & Soziales Umfeld & Humanität! Nur ob Sie eine Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
„Und laß, Herr, unter ihnen einen Gesandten aus ihren eigenen Reihen auftreten, der ihnen deine Verse verliest, sie die Schrift und die Weisheit lehrt und sie (von der Unreinheit des Heidentums) läutert! Du bist der Mächtige und Weise.“
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 2:129)           

LÖWE (23.7. – 23.8.)

Sie müssen über Ihren eigenen Tellerrand schauen und den höheren Sinn erfassen. Bald schon wird es Neuigkeiten in Ihrem sozialen Umfeld geben, durch die Sie hilfreiche Kontakte (auch zum Ausland) knüpfen können. Sie machen sich auf, geheime Pläne oder Vorhaben zu schmieden und ziehen sich zurück. Und damit Sie Bescheid wissen, Sie wurden vom Universum bereits nominiert in der Kategorie: Karriere & Anerkennung! Nur ob Sie eine Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
Und glaubt an das, was ich (nunmehr) zur Bestätigung dessen, was euch (an frühen Offenbarungen bereits) vorliegt, (als neue Offenbarung) hinabgesandt habe! Und seid nicht (ausgerechnet ihr) die ersten, die nicht daran glauben! Und verschachert meine Zeichen nicht! Und mich (allein) sollt ihr fürchten.
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 2:41) 

JUNGFRAU (24.8. – 23.9.)

Ihre Finanzwelt oder die Ihres Partners verändert sich. Und noch einmal müssen Sie sich mit Ihrer eigenen Karriere oder gesellschaftlichen Rolle (auch Elternschaft) auseinandersetzen. Sie werden neue Zukunftspläne schmieden, die Auswirkungen auf Ihr soziales Umfeld haben. Und damit Sie Bescheid wissen, Sie wurden vom Universum bereits nominiert in den Kategorien: Reisen & Ausland, höhere Bildung & Spiritualität! Nur ob Sie eine Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
„Und (damals) als ihr sagtet: Moses! Wir können es nicht ertragen, nur eine einzige Speise zu haben. Bete doch für uns zu deinem Herrn, damit er für uns hervorbringt, was die Erde (anderswo) wachsen läßt, - Grünzeug, Gurken, Knoblauch, Linsen und Zwiebeln! Moses sagte: Wollt ihr denn das, was (an Wert) niedriger ist, in Tausch nehmen gegen das, was besser ist? Zieht (doch wieder) nach Ägypten hinab! Dann wird euch zuteil, was ihr erbeten habt. Und Erniedrigung und Verelendung kam über sie, und sie verfielen dem Zorn Allahs.“
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 2:61) 

WAAGE (24.9. – 23.10.)

Sie schaffen Ordnung in Ihren Beziehungswelten, kümmern sich um Ihre höhere Bildung oder um Auslandsbeziehungen, um als nächstes Ihre Wachstums- und Expansionsbestrebungen auf Ihre Karriere zu legen oder Ihrer Berufung zu folgen. Und damit Sie Bescheid wissen, Sie wurden vom Universum bereits nominiert in der Kategorie: Ressourcenmanagement! Nur ob Sie eine Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
„(Oder) wollt ihr den (anderen) Leuten gebieten, fromm zu sein, und (dabei) euch selber vergessen, wo ihr doch die Schrift leset? Habt ihr denn keinen Verstand?“
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 2:44)

SKORPION (24.10. – 22.11.)

Sie möchten Ihre alltäglichen Aufgaben meistern und sich um Ihre Gesundheit & Fitness kümmern. Großzügig, wie Sie heute sind, möchten Sie als nächstes Ihre Finanzen oder die Ihres Partners stabilisiert sehen. Danach dreht sich bei Ihnen alles um Expansion. Ihr Erkenntnisdrang wird enorm, auch das Ausland ruft. Und damit Sie Bescheid wissen, Sie wurden vom Universum bereits nominiert in der Kategorie: Partnerschaften! Nur ob Sie eine Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
„Und mischt nicht Wahrheit mit Lug und Trug durcheinander, und verheimlicht sie nicht, während ihr (doch um sie) wißt!“
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 2:42) 

SCHÜTZE (23.11. – 21.12.)

Sie widmen sich der Liebe und Ihren Herzensthemen und möchten die schönen Seiten des Lebens genießen. Ob beruflich oder privat werden Sie außerdem neue Kontakte knüpfen, bestehende Beziehungen beenden oder ausbauen. Große Veränderungen stehen bald an, die vorallem finanzielle oder sexuelle Konsequenzen haben. Und damit Sie Bescheid wissen, Sie wurden vom Universum bereits nominiert und das in den Kategorien: Routine & Zeitmanagment! Nur ob Sie eine Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
„Und (damals) als Moses zu seinem Volk sagte: Allah befiehlt euch, eine Kuh zu schlachten! Sie sagten: Treibst du denn deinen Spott mit uns? Er sagte: Da sei Allah vor, daß ich ein (solcher) Tor bin!“
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 2:67) 

STEINBOCK (22.12. – 20.1.)

Sie wünschen sich ein trautes Heim, Geborgenheit und Heilung. Zum Glück ist Zeit- und Finanzmanagement kein Problem mehr für Sie. Ihr nächstes Ziel: sinnvolle Beziehungen. Und damit Sie Bescheid wissen, Sie wurden vom Universum bereits nominiert und das in den Kategorien: Liebe & Risikogeschäfte, Kinder & Kreativität! Nur ob Sie eine Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
„Es ist keine Sünde für euch, wenn ihr Frauen (nach der Eheschließung ohne weiteres) entlaßt, solange ihr sie noch nicht berührt habt, - es sei denn, ihr habt für sie einen Pflichtteil ausgesetzt. Stattet sie dann auf rechtliche Weise aus - der Reiche, wie es seinen Verhältnissen, und der Arme, wie es den seinen entspricht! (Das gilt) als Verpflichtung für diejenigen, die rechtschaffen sind.“
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 2:236)           

WASSERMANN (21.1. – 19.2.)

Sie sind mobiler, kommunikativer und möchten sich weiterentwickeln. Setzen Sie Ihren Fokus auf Ihre Herzensthemen und Talente und verzetteln Sie sich nicht. Sie werden bald eine größere Verantwortung zu tragen haben und Ordnung schaffen müssen. Und damit Sie Bescheid wissen, Sie wurden vom Universum bereits nominiert in der Kategorie: Seelenforschung & Familie! Nur ob Sie eine Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
„Sie haben sich fürwahr auf einen schlechten Handel eingelassen, indem sie an das, was Allah (nun als Offenbarung) herabgesandt hat, nicht glauben, aus (lauter) Auflehnung (dagegen), daß Allah seine Huld herabschickt, auf wen von seinen Dienern er will. So haben sie sich Zorn über Zorn zugezogen. Und die Ungläubigen haben (dereinst) eine erniedrigende Strafe zu erwarten.“
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 2:90) 

FISCHE (20.2. – 20.3.)

Sie möchten Ihre Finanzen stabilisieren, sich endlich zuhause fühlen und sich selbst verwirklichen. Nur damit Sie Bescheid wissen, Sie sind bereits vom Universum nominiert in der Kategorie: Multitasking & Mobilität! Nur ob Sie eine Trophäe auch wirklich überreicht bekommen?

Ein spiritueller Hinweis für Ihre kommende Zeit:
„Man fragt dich nach den Neumonden. Sag: Sie sind (von Allah gesetzt als) feste Zeiten für die Menschen, und für die Pilgerfahrt. Und die Frömmigkeit besteht nicht darin, daß ihr von hinten in die Häuser geht. Sie besteht vielmehr darin, daß man gottesfürchtig ist. Geht also zur Tür in die Häuser, und fürchtet Allah! Vielleicht wird es euch (dann) wohl ergehen.“
(Koranübersetzung von Rudi Paret, Sure 2:189)

« nach oben