IHR LEBENSHOROSKOP


IHR LEBENSHOROSKOP

Ein paar Neuheiten zu meiner Arbeit, die ich mit Ihnen teilen möchte:

Zwischen August 2019 und Oktober 2019 eröffne ich ein Zeitfenster, in dem ich Interessenten für eine persönliche Geburtshoroskop-Analyse zur Verfügung stehe. Ja, endlich! Geburtshoroskope sind gleichzeitig Lebenshoroskope und diese lesen und deuten zu können, ist die schwierigste Kunst in der Astrologie.

Ein persönliches Gespräch mit mir würde etwa 1-1,5 Std. dauern, via Internet-Telefonie (z.B. Facetime-Audio oder Facebook etc.). Der Preis für die Lebenshoroskop-Analyse beträgt aktuell nur EUR 175,00. In dieser Analyse inbegriffen ist sogar ein kurzer Ausblick auf das Jahr 2020.

Das Jahr 2020 wird besonders und zwar für uns alle. Es beginnt mit geballter Steinbock-Energie. Pluto und Saturn knallen am 12.1. exakt aufeinander. Das tun die beiden übrigens durchschnittlich ca. alle 30-35 Jahre (1914/1915, 1947, 1982, 2020 und das nächste Mal 2053). Außerdem befeuern die Finsternisse am 10. Januar und am 21. Juni genau die Steinbock-Krebs-Achse. Zudem ist Mars vom 3. Januar im Schützen und wird ab dem 16. Februar ebenfalls den Steinbock betreten. Das alles sind, um es mal vorsichtig auszudrücken, keine guten Voraussetzungen für ein Kinderfreundliches und Frauenfreundliches Umfeld, für einen Weltfrieden, von möglichen Naturkatastrophen mal ganz abgesehen. Zum Glück gibt es aber kosmische Hoffnungsgeber an dieser Stelle: Jupiter im Steinbock sowie die aufkommende Venus-Neptun-Energie im Fischezeichen, die uns zusammen feinstofflich genug stimmen können, um an eine höhere Macht zu glauben. Was sich nun letztlich im Januar abzeichnet (und vieles ist bereits aktuell zu spüren), wird sich über einen Zeitraum von 12 Monaten entfalten, uns als Gesellschaft und auch ganz persönlich stark beeinflussen. Erhöhte Militäraktivitäten, Wehreinsätze, terroristische Angriffe werden weltweit zu erwarten sein. Wir Menschen könnten sehr machtorientiert, kalt, emotionslos oder unversöhnlich sein, aber eben auch sehr konzentriert, bodenständig, pflichtbewusst, zielstrebig und zuverlässig.
Zwischen März und Juli befindet sich Saturn dann für ein kurzes Warm-up im Wassermann, wechselt anschließend aber wieder zurück in den Steinbock. Im Mai verschiebt sich der nördliche Mondknoten aus dem Krebs in die Zwillinge und wird uns karmisch bis 2022 neu herausfordern. Auch die Venus wird ab März bereits die Zwillinge beglücken, nur zwischen Mai und Juni in diesem Zeichen rückläufig. Erst im Juli wird Venus weiter in den Krebs wandern, nach fast fünfmonatigem Aufenthalt im Zwillinge! Rechnen Sie vor allem im Mai/Juni mit karmischen Begegnungen und Erlebnissen, mit Menschen und Belangen aus der Vergangenheit (insbesondere mit Frauen oder Ex-Partnern). Und was macht Mars mittlerweile? Dieser wird ab Juni den Widder betreten und hier auch das ganze Jahr über bleiben, volle 6 Monate! Allerdings ist Mars von September bis November rückläufig, was uns alle wohl schwer fordern wird. Denn Mars wird sich mit der Saturn-Pluto-Energie verbünden und dies kann in der Tat explosive Kräfte freisetzen.
Im Dezember folgt dann der nächste große kosmische Auftakt. Saturn und Jupiter feiern beide fast zeitgleich ihren Eintritt in den Wassermann, gefolgt von Merkur, der uns von Januar 2021 bis März 2021 im Wassermann fördern und auch ganz schön beanspruchen kann. Saturn aber wird uns letztlich von 2020 bis 2023 im Wassermann stärken und wichtige Vorarbeit leisten, denn raten Sie mal was danach kommt: Plutos Positionswechsel! Pluto wird den Steinbock endlich verlassen, den er dann über einen Zeitraum von 16 Jahren „fertig“ transformiert haben wird (seit 2008 bis 2024). Übrigens sind Plutos Kräfte kurz vor dem Positionswechsel immer am stärksten, bedeutet, dass wir 2020 bis 2024 also wirklich noch einiges erwarten dürfen. Ab 2024 bis 2044 wird sich Pluto dann dem Wassermann widmen.

Was das nun alles für uns bedeutet? Tief durchatmen. 2020 wird ein Jahr voller Veränderung und Unruhe. Manche werden sich als Gewinner fühlen, andere als Verlierer. Wir können mit Beharrlichkeit selbstverständlich Großes erreichen, im besten Fall zum Wohle der Gesellschaft und all dies vielleicht sogar wegen der ganzen Turbulenzen. Vielleicht. Wir werden in jedem Fall aber wichtige Entscheidungen zu treffen haben und sollten uns darüber im Klaren sein, dass alles, was wir mit der Steinbock-Energie uns und unserem Umfeld im kommenden Jahr zutrauen oder zumuten sowie mit der beginnenden Wassermann-Energie anschieben, vorbereiten, aufbauen, uns für die kommenden 24 Jahre prägen kann und wird.

Haben Sie also Interesse, mehr über sich selbst und über die Zukunft zu erfahren, schreiben Sie mich bitte per Mail an, Email: info@avantgart.de, Stichwort: Lebenshoroskop und Vorschau 2020

Was ich an Informationen von Ihnen benötige:

-Ihren vollständigen Namen mit Geschlechtsangabe (falls im Namen nicht erkennbar)
-Geburtsdatum
-Geburtsort (Stadt und Land)
-Geburtszeit
-Aktueller Wohnort
-Mobilnummer
-Email
-Zusatzinfos: Ein paar Sätze über sich selbst und was Ihnen besonders wichtig wäre zu besprechen (z.B. Ehe / Partnerschaft / Familie / Gesundheit / Kinder / Geld, Job oder Talente etc.)
-Gern ein Terminvorschlag für ab August bis Oktober, Mo-Fr, 10-14 Uhr.

Buchen Sie noch im Juni einen Termin für August, denn im Juli nehme ich keine Anfragen an (Merkur rückläufig), erst ab August wieder. Sie erhalten nach unserem Gespräch alle wesentlich besprochenen Inhalte auch stichpunktartig in Schriftform per Mail. Übrigens wem meine Inhalte gar nicht zusagen (aber davon gehe ich nicht aus) bekommt sein Geld zurück.

Ein weiteres Themenfeld, dem ich mich seit geraumer Zeit gewidmet habe, ist das Untersuchen von Verbrechen, in denen insbesondere Kinder verschwunden sind, mit Mitteln der Astrologie.

Seit drei Jahren etwa recherchiere ich in Eigenregie quasi als „astrologischer Detektiv“ nach verschwundenen Kindern oder schlüssle Verbrechen astrologisch auf. Vielen von Ihnen ist vielleicht bereits aufgefallen, wie sich über die Zeit meine kosmischen Newsletter entsprechend veränderten, ich begann, mir wahrscheinlich erscheinende Verbrechensarten und Tatschaften zu beschreiben. Manche Schicksale von Kindern haben eben meinen Blick auf diesen Bereich verschärft. Zudem haben mich meine eigenen Kinder diesbezüglich sehr sensibilisiert.

Ich hoffe natürlich sehr, dass Sie als Leser und Begleiter meiner „kosmischen“ Arbeit, mich niemals wegen eines Vermisstenfalls persönlich kontaktieren und um Hilfe bitten müssen und doch möchte ich Sie einfach wissen lassen, dass man diese Mittel durchaus einsetzen kann und sollte. Selbstverständlich werden nicht alle Fälle astrologisch klar zu deuten sein, aber viele. So könnte zum Beispiel zu ersehen sein, ob es nicht doch mehr Sinn macht, in der nahen Nachbarschaft nach einem vermissten Kind zu suchen, statt Tage lang Gewässer zu betauchen weil man davon ausgeht, dass das Kind hineingefallen sein könnte, es sich hier also eher um ein Verbrechen handelt, statt um einen Unfall.

Sie können mich in schweren und mysteriösen Fällen gerne kontaktieren. Was ich für meine Recherchen stets benötige: Geburtsdaten der vermissten Person und Tag des Verschwindens. Grundsätzlich sind Delikte, die nicht länger als 5 Jahre zurückliegen, besser zu recherchieren. Bislang habe ich meine Recherchen der Polizei direkt übermittelt, würde aber nun auch stets die Geschädigtenseite direkt unterstützen.

Eine Frage, eine Antwort mit Hilfe von Heiligen Schriften

Natürlich biete ich weiterhin an, eine Ihnen wichtige Frage mit Hilfe des Korans zu beantworten und dies ist und bleibt kostenlos.

Alles Liebe,
Ihre Gönül


VÖ 29.5.2019