Horoskope Oktober 2012

Der September war ein Monat voller Befreiungsschläge – wow! Und diese starken Energien und Spannungen dauern noch bis zum 5.10. an. Bitte durchhalten! Zwischen dem 5. und dem 12.10. können dann einige mit verdammt viel Glück rechnen oder aber geplante Vorhaben fallen leider ins Wasser - je nachdem was das Universum mit Ihnen persönlich vorhat. Bedenken Sie aber auch, dass astrologische Energien uns nur eine Vorlage bieten - wie Sie mit diesen aber umgehen, liegt einzig und allein in Ihren Händen.

Der Neumond in Waage am 15.10. ist ein guter Zeitpunkt um Freundschaften zu schließen und aus Liebe zu handeln. Ehrlichkeit von allen Beteiligten vorausgesetzt! Zwischen dem 23. und dem 26.10. rechnen Sie mit einpaar Überraschungen. Ich rate besonders zur Vorsicht im Straßenverkehr! Der Vollmond am 29.10. im Stier ist ein guter Zeitpunkt, sich auf kommende Events vorzubereiten und neue oder finanzielle Pläne anzugehen. Folgen Sie einfach stets Ihrer eigenen Intuition, dann sind Sie auf dem richtigen Kurs!

Was diesen Monat so wirklich besonders macht ist, dass der Planet Saturn seine Position endlich wechselt. Damit ist der Oktober mein persönlicher Lieblingsmonat dieses Jahr. In den folgenden Monatshoroskopen gehe ich vorerst nur kurz darauf ein. Das Saturn-Spezial wird in den kommenden Tagen veröffentlicht. 

Bis dahin möchte ich Ihnen eine andere astrologische Besonderheit vorstellen: Den Schwarzmond. Denn viele meiner Leser berichten, dass sie sich ein Tag vor dem Neumond immer so erschöpft, lustlos und müde fühlen. Und sie dann ein Tag später - zum Neumond genau - plötzlich wieder voller Energie strotzen. Dies veranlasst mich, dieses Phänomen kurz näher zu erklären. Wussten Sie überhaupt, dass es jeden Monat auch einen Schwarzmond gibt?
Der Schwarzmond ist immer der Tag vor Neumond und ist der Zeitpunkt, an dem kein Mond am Himmel zu sehen ist. Genauer gesagt der Punkt, an dem der Mond vom Abnehmen zum Neumond oder besser zum Zunehmen wechselt. In dieser Zeit, wo der Mond sich wendet, verändern sich auch seine Energien und kommen kurz zum Stillstand. Denn um sich zu drehen, muss der Mond zuerst kurz anhalten. Dieser Moment des Anhaltens gibt uns Erdlingen die Möglichkeit zu schauen, wo wir stehen und wohin wir gehen wollen. Während der Zeit des Schwarzmondes steht das Tor zur dunklen Welt weit offen. Wir beschäftigen uns mit unserem Unterbewusstsein, mit unseren Ängsten, Instinkten, Trieben, Träumen und sind wesentlich empfänglicher, intuitiver und sensibler. Spirituelle Gurus sprechen von einer mächtigen Energie, der Zeit der Dämonen und raten deshalb grundsätzlich nur Routinearbeiten zu folgen, die Wohnung aufzuräumen und früh zu Bett zu gehen. Alles andere könnte uns überfordern, auch ist die Verletzungsgefahr besonders hoch. Sie empfehlen zum Schwarzmond kein Geld zu verleihen, da wir es nicht wiedersehen würden, keine neuen Projekte zu beginnen, da uns ganz einfach die positive Neumond-Energie fehlt, kein Sex zu haben, weil Lust und Leid nah beianander liegen und keine Kinder zu zeugen, da den Kindern kein Glück verhießen wird. Entscheiden Sie selbst, was Sie tun. Ich persönlich empfehle vorallem Künstlern und Schaffenden (und sind wir dies nicht alle irgendwie) diesen Tag für Ihre Talente und Kreativität zu nutzen. Sie würden erstaunt sein, wie ehrlich Ihr Werk Sie widerspiegelt.  

WIDDER (21.3. – 20.4.)

Seit letztem Sommer haben Sie an Ihrem Zuhause, Ihrer finanziellen Basis oder an Ihrer Selbstidentität hart gearbeitet. Dabei mussten Sie sehr wahrscheinlich auch Ihre Familie, Ihre Eltern oder Ihre Kinder berücksichtigen. Nur stellt sich die Frage, ob Sie diesen Einsatz wirklich gewürdigt bekommen haben. Nach dem Weckruf Ende September bezüglich Ihres Liebeslebens oder sonstigen Konflikte geht’s ab dem 5.10. mit frischem Wind und einer tollen Energie für Sie weiter. Vielmehr als sonst sind Sie nun in der Lage Ihre Gedanken und inneren Erfahrungen mit anderen zu teilen, auch wenn diese Sie nicht verstehen werden. Schwamm drüber! Nutzen Sie den kosmischen Support um neue, aufregende und kreative Veränderungen oder finanzielle Vorhaben umzusetzen. Um den 9.10. achten Sie erneut auf Schmetterling-Symbole (gefühlt oder gesehen). Damit möchte Ihnen das Universum zeigen, dass und was und mit wem auf ewig überleben wird. Zusammen mit Ihrer Herzensperson könnten Sie sogar gemeinsame Ziele erfolgreich verwirklichen. In jedem Fall wird der Neumond am 15.10. Ihnen helfen, Ihre Beziehungswelten neu zu gestalten und sei es, dass Sie sich von einigen Partnerschaften – beruflich oder privat - trennen und neue eingehen oder aber Sie selbst Ihre persönlichen Ansichten und Ihre Beziehung zu sich selbt verändern. Wünschen Sie sich zwischen dem 28. und 29.10. einfach Ihr schönstes Szenario herbei und es könnte sich erfüllen. Endlich - Bahn frei für Sie!

STIER (21.4. – 21.5.)

Sie sind wesentlich motivierter und geistig aktiver. Nutzen Sie diese Energie um sich eine bessere Zukunft zu gestalten und sprechen all Ihre Bedenken endlich aus. Ab dem 5.10. beginnt ein neuer und wichtiger Lebensabschnitt – vor allem hinsichtlich Ihrer Partnerschaften. Sie könnten zum Beispiel diesen Monat neue Menschen kennenlernen, die Sie zu neuen Ideen inspierieren könnten. Vor allem fänden Sie Ihr Glück durch Vorschläge, die Ihnen eine Widder-, Löwe- oder Schütze-Person macht. Dies wird Ihnen um dem 9.10. besonders bewusst werden, wenn Sie nämlich ein entscheidendes Gespräch führen oder Sie eine bedeutsame Nachricht erreicht. Treffen Sie aber Ihre Entscheidungen erst ab dem 16.10. und stellen Sie sicher, dass Sie hinter diesen auch noch im nächsten Jahr stehen können. Sie müssen sich das Leben nicht so schwer machen, indem Sie nur an die Dinge denken, die noch nicht funktionieren. Schätzen Sie auch das, was bereits funktioniert und Sie glücklich macht. Versuchen Sie einfach zwischen Ihrem sexuellen Leben und Ihrer Karriere eine Balance zu finden, die allen Beteiligten ausreichend Feiheit gewährt. Dann kann auch keiner zu Schaden kommen. Vorallem der Vollmond am 29.10. stattfindend in Ihrem Zeichen ist ein guter Zeitpunkt, sich mit Ihren tiefsten Wünschen und Zielen aber auch mit Ihren persönlichen Ängsten intensiv zu beschäftigen. Die schwierigsten Hürden sind nun mal die selbstauferlegten, von denen Sie sich trennen werden und müssen. Oh wie wunderbar! Mein Rat: Bewahren Sie sich diesen Monat Ihre Spontanität und alles wird gut!

ZWILLINGE (22.5. – 21.6.)

Der 29.9. dürfte für Sie bereits einen wichtigen Aha-Moment bereitgehalten haben. Nutzen Sie nun Ihre Kreativität und Fähigkeiten zu Ihrem Vorteil, um neue Projekte oder Partnerschaften anzugehen oder alte zu beenden. Sie würden sich dadurch sofort besser und vitaler fühlen. Gar könnten Sie mit Ihrer positiven Ausstrahlung Ihr nächstes Glück förmlich herbeirufen, das Ihnen nach dem Neumond am 15.10. sogar direkt in den Schoß fällt. Tragen Sie diesen Monat so oft es geht die Glücksfarbe Orange, damit Sie tolle Angebote oder Nachrichten schneller erreichen. Ab dem 5.10. befinden Sie sich eh in einer anderen Welt. Eine Situation oder eine Person (oder auch beides), die Sie sehr beschäftigt hat, verschwindet oder wird sehr bald verschwinden. Von hier an werden Sie sich in den nächsten Jahren an Ihre neue Welt gewöhnen müssen. Vielmehr als sonst müssen Sie nun Detailarbeit leisten. Aber keine Sorge, auch das werden Sie schaffen! Wunden und Themen aus Ihrer Vergangenheit, sich selbst immer wieder neu erfunden zu haben, um zu überleben, können jetzt ebenfalls gut heilen. Sie könnten sogar durch ein Gespräch auf etwas hingewiesen werden, dass Ihnen bisher noch nicht klar war und unbewusst der Grund dafür ist, dass Sie selbst Ihre bisherigen Erfolge als solche nicht anerkennen konnten. Sie sollten Ihrem Körper und Geist für derartige Erkenntnisse ausreichend Zuflucht in die Stille gönnen. Wenn Sie gesundheitliche Beschwerden haben, dann raten die Sterne diese sofort behandeln zu lassen oder insgesamt Ihre alltäglichen Angewohnheiten zu überdenken. Stehen Sie in einer Partnerschaft? Dann werden Sie Ihre Spannungen lösen müssen. Intimität setzt Ehrlichkeit sich selbst und dem Partner gegenüber voraus! Sind Sie immer noch Single? Eine neue Liebe, die jetzt beginnt, könnte verdammt feurig werden. An die Damenwelt: Schwangerschaftsrisiko enorm groß!

KREBS (22.6. – 22.7.)

Distanzieren Sie sich von all der Hektik aus Ihrem Unfeld, um zu reflektieren und wieder zu tanken. Sie werden sich diesen Monat auf Ihre ganz persönlichen Ziele konzentrieren - und diese können mit Ihrer Karriere zu tun haben, universitär sein oder aber eben private Bereiche betreffen. Was um den 11.10. passiert ist neu und anders und wird Sie hinsichtlich Ihrer Zukunft zum Nachdenken verleiten. Ihre Finanzen, Ihre Kinder oder Ihr sexuelles Leben können dabei eine wesentliche Rolle spielen. Auch werden sich viele über religiöse oder philosophische Themen Gedanken machen. Nehmen Sie sich einfach ausreichend Zeit, um über all diese Bereiche zu recherchieren und zu reflektieren. Gut geeignet ist diese Zeit einfach für alles, was Ihnen und Ihrem Herzen wichtig ist, Ihre Talente, Ihre Kreativität – kurz für Ihre Herzensthemen. Und Sie werden merken, dass Sie Andere mit Ihrer speziellen charmanten Art für Ihre Belange fasziniert bekommen. Wichtige Entscheidungen sollten Sie ab dem Neumond am 15.10. treffen, da Sie dann wieder voller Kraft sind und sich den Herausforderungen stellen können, die auf Sie zukommen. Etwas Altes wird Ihr Leben wohl diesen Monat verlassen müssen (und dies kann eine Person, Situation oder auch nur eine bisherige Einstellung sein), etwas Neues wird dafür in Ihr Leben treten - vielleicht um den 23.10.? Halten Sie Ihre Augen einfach offen! In jedem Fall können Sie in den letzten Oktobertagen mit einer Überraschung rechnen - und auch wenn es Ihnen nicht sofort klar erscheint, es geht um die Erfüllung eines Wunsches und der Tag wird kommen, an dem Sie das verstehen und erkennen werden. Nutzen Sie die positive Energie um den 29.10. und formulieren Sie Ihre Gedanken und Gefühle. Es geht dabei in erster Linie um Ihr Seelenleben, liebe Krebse, also haben Sie keine Angst!

LÖWE (23.7. – 23.8.)

In der ersten Hälfte des Monats – bis zum Neumond am 15.10. – werden Sie all Ihre Talente und Fähigkeiten nutzen, um sich selbst und Ihre Ideen zu promoten. Aber Vorsicht, besser wäre es, wenn Sie sich und Ihre Herangehensweise erklären und auch bereit sind, Kompromisse einzugehen. Denn sonst könnte Ihre Strahlkraft ins Gegenteil umschlagen. Schwierig könnte es werden, wenn Sie nun eine Entscheidung fällen müssen und sich für ein Angebot oder einen Lebensweg entscheiden müssen. Der 7.10., 14.10. aber auch der 28.10. werden Ihnen Anlass geben, mal gründlich nachzudenken. Die Toleranzgrenzen in Ihrem Umfeld sinken also überlegen Sie gut, bevor Sie sprechen oder spontan reagieren. Vor allem wenn es dabei um Ihre aktuelle Herzensperson geht und es sich um Themen wie Sex oder Empfängnis handelt. Es wäre doch wirklich ärgerlich, wenn Ihre innere Angespanntheit die Menschen zu spüren bekommen, die Ihnen nahe stehen. Erinnerungen an Ihre Vergangenheit, Ihre Beziehung zu Ihrer Mutter oder sonstigen Ex-Partnern aber auch die Erkenntnis, dass gewisse Dinge teurer wurden als geplant und dies nicht nur finanziell, sondern auch emotional – erhöhen den Druck, dem Sie sich hilflos ausgesetzt fühlen. Haben Sie keine Angst davor und lassen Sie sich davon nicht irritieren. Sie sind dabei sich, Ihr Zuhause, Ihre Gefühle, Wünsche, Werte und Ihre Familie neu zu definieren. Ab dem 16.10. scheint es so, als ob andere Themen Ihre Aufmerksamkeit brauchen. Holen Sie sich gern Rat bei einem guten Freund oder Freundin ein. Auch ältere Menschen können mit ihrer Lebenserfahrung gute Gesprächspartner sein. Sehr wahrscheinlich kann Ihnen eine Stier-, Steinbock-, oder Jungfrau-Person helfen, eine richtige Wahl zu treffen. Versuchen Sie einfach Ihre innere Balance zu bewahren, dann geht alles gut!

JUNGFRAU (24.8. – 23.9.)

Es geht hauptsächlich um Ihre Finanzen diesen Monat aber auch um Ihre Einstellung zu Ihren Ressourcen. Eine wirklich taffe Zeit geht mit dem Positionswechsel von Saturn nun endlich zu Ende und eine neue Ära beginnt. Das werden Sie gleich zu Beginn des Monats merken, wenn sich einige Ereignisse schon fast überschlagen. Könnte es auch sein, dass Sie nostalgisch werden? Die alten Zeiten waren doch irgendwie wunderschön und sind es nicht diese Erinnerungen, die Sie alte Freundschaften wieder aufnehmen lassen oder Grund genug an ihnen zu arbeiten? Stellen Sie sich darauf ein, dass Sie mit Menschen oder Orten, die Sie aus Ihrer Vergangeheit kennen, in Kontakt treten. Auch in Sachen Liebe könnte es sich dabei um eine bestimmte Frau oder einen besonderen Mann handeln – vielleicht sogar aus einem entfernten Ort? Auch werden viele Jungfrauen an Umzüge oder Reisen denken. Andere wiederrum werden verstärkt kommunikative Plattformen nutzen, die Ihnen ein neues Spielfeld bieten. Gucken Sie einfach wer oder was mit welchem Thema und vorallem warum um den 3.10. in Ihr Leben tritt. Auch der 11.10. könnte sehr emotional werden. Versuchen Sie trotz der besonderen Kräfte kontrolliert zu bleiben und achten Sie auf die Art und Weise, wie Sie sprechen und sich ausdrücken. Die Gefahr besteht einfach, dass Sie sich unüberlegt in „Wort-Salate“ verrennen und Ihrem Gegenüber das überhaupt nicht schmeckt - all das muss doch nicht sein. Ihr Innenleben wird Ihnen genug Bilder liefern, welcher Weg - beruflich oder privat - der Beste für Sie ist und welcher nicht. Ganz bestimmt werden Sie in den letzten Oktobertagen über den Themen stehen können, die Sie bisher beschäftigt haben und diese Erkenntnis ist für Ihre Zukunft Gold wert! Auch sollten Sie diesen Monat auf Ihre Gesundheit achten. Sie sind momentan anfällig für alles, was an Ihnen vorbeizieht. Achten Sie auf eine gesunde Ernährung und stärken Sie Ihr Immunsystem!

WAAGE (24.9. – 23.10.)

Happy happy happy B-Day! Sie haben diesen Monat nicht nur einmal oder zweimal – nein! - sogar dreimal Geburtstag! Saturn verlässt nach genau 2,5 Jahren endlich Ihr astrologisches 1. Haus und dann findet auch der Neumond am 15.10. in Ihrem Zeichen statt. Was kann man sich mehr wünschen? Ein neues Styling wäre jetzt in jedem Fall mal angebracht! Schauen Sie ruhig zurück und würdigen Sie Ihre bisherige Disziplin, die Sie hart erlernen mussten. Halten Sie sich außerdem diesen Monat einfach von negativen Menschen fern. Sie könnten schnell heruntergezogen werden durch deren schlechten Energien oder dunklen Lebenseinstellung. Stattdessen suchen Sie lieber die Nähe zu enthusiastischen und leidenschaftlichen Persönlichkeiten, die Sie inspirieren, Ihre Themen, die für Sie privat als auch beruflich wichtig sind, anzupacken. Unterscheiden Sie all Ihre Angelegenheiten in „dringend“ und „weniger dringend“ und arbeiten Sie Ihre Liste entsprechend ab. Ab dem 7.10. geht’s um Ihre Zukunft. Und auch wenn Sie immer noch verletzbar sind, sollte dies Ihnen weiteren Ansporn geben, wichtige Veränderungen vorzunehmen. Der Zeitraum zwischem dem 10. und dem 15.10. könnte ein Meilenstein werden, dann, wenn Sie Ihr Puzzle endlich fertig kriegen. Und wenn nicht jetzt, dann aber spätestens im November! Tja, aber welches Puzzlebild sich da ergibt, hängt stark von Ihrer bisherigen Entwicklung ab. Im besten Fall können Sie sich selbst auf die Schulter klopfen. Im schlimmsten Fall könnte es sein, dass Sie leider erkennen müssen, dass das einstige Traumboot, das Ihren Hafen anfuhr, gar keins ist - sondern ein Zerstörer / ein Kriegsschiff mit schweren Torpedos, der Ihnen nun gründlich einen Strich durch die Rechnung macht… Oh, oh… warum Lust und Leidenschaft auch immer Leid mit sich bringen müssen… Kopf hoch! Denn egal welche Lehren und Erkenntnisse Sie persönlich ziehen, es soll Ihnen helfen sich zu erden und macht Sie damit nur noch stärker!

SKORPION (24.10. – 22.11.)

Was sagt Ihnen Ihr eigener Körper? Na also! Versuchen Sie sich nicht zu überarbeiten, ziehen Sie sich zurück und tanken Ihre Batterien mal kräftig auf. Letzten Monat hat Sie der Energie-Planet Mars ganz schön auf Trab gehalten und diesen Monat wandert der disziplinarische Planet Saturn für die nächsten 2,5 Jahre in Ihr astrologisches 1. Haus. Dieser Prozess des Einzugs wird dann noch für ein paar Wochen vom Kommunikationsplaneten Merkur begleitet und Ende Oktober folgt dann noch die Sonne – also ganz schön viel los bei Ihnen! Gleich zu Beginn des Monats, wissen und spüren Sie einfach, dass große und wichtige Veränderungen stattfinden werden. Wichtige Dokumente oder Verträge sollten Sie aber erst ab dem 15.10. unterschreiben und nicht vorher. Schriftliche, kommunikative Ungereimtheiten oder Zweideutigkeiten sollten Sie sofort klären. Auch sollten Sie das Kleingedruckte lesen oder von Dritten überprüfen lassen. Stellen Sie klare und bestimmte Fragen und Sie werden die Antworten bekommen – auf die Unterstützung vom Universum können Sie zwischen der 2. und 3. Oktoberwoche in jedem Fall zählen! Also halten Sie sich bereit für ein paar Überraschungen. Dies erwähnt, könnte Sie aber noch ein weiteres Thema beschäftigen. Ihre Stimmung und Haltung gegenüber Kindern, Ihrem Partner / Expartner, Ihrem Job oder Ihrem Zuhause wechseln ständig. Obwohl es keine Hürde (mehr) gibt – weder für Sie noch für andere Parteien – herrscht Verwirrung. Wer gehört zu wem? Was ist richtig oder falsch? Wie sollte das optimale Zuhause aussehen, wie der optimale Job? Usw. Schwierige Fragen, die Sie zunächst nur im Kopf ausmalen sollten und zwar mit allen Konsequenzen. Denn Ihre sonstige häusliche oder familiäre Situation wird Ihnen kaum erlauben, unüberlegte Entscheidungen zu treffen oder gar mit Ihren Ausgaben und Kräften zu übertreiben. Balance! Auch dann, wenn Sie merken, dass Sie es mit einer schiksalhaften Begegnung oder Situation zu tun haben. Vorallem in der letzten Oktoberwoche wird sich anders als geplant ganz plötzlich und völlig unerwartet das Blatt wenden. Es geht um Sie und um Ihre Beziehung zu sich selbst, um die Liebe und um Ihre Partnerschaften allgemein. Mein Rat: Denken Sie erst an sich und an Ihren eigenen Wert. Aber seien Sie sich auch im Klaren darüber, dass sich Ihr Wert nicht an Ihren Besitztümern messen lässt, sondern an der Art und Weise, wie Sie sich selbst und dieser Welt dienen und helfen können.

SCHÜTZE (23.11. – 21.12.)

Dies ist kein guter Monat, um zu spekulieren oder Risiken einzugehen, denn Leichtsinn könnte jetzt teuer werden. Beruflich und/oder privat stehen Sie unter Druck oder geraten unter Kritik aber voreilige Entscheidungen bringen Ihnen jetzt keine Vorteile. Dies umso mehr, weil Sie aktuell Ihre Sichtweisen ständig ändern. Dinge, die Sie für richtig halten, ergeben im nächsten Moment keinen Sinn mehr oder geraten in Vergessenheit. Alles Zeichen dafür, dass Sie dabei sind, Ihre neue Weltanschauung zu kreieren. Beobachten Sie sich mal selber oder tauschen Sie sich dazu am besten mit Freunden aus und gehen Sie in Ihren Angelegenheiten lieber bescheiden, diplomatisch und sachlich vor. Tragen Sie den ganzen Monat über am besten Blautöne, die Sie beruhigen und Ihnen helfen, einen klareren Blick zu behalten. In ein paar Wochen und Monaten sieht die Welt schon ganz anders aus. Um den 9.10. könnten Sie mit Ihrem Partner / Expartner oder neuem Partner schöne Stunden verbringen, die Ihnen auch zeigen, was in dieser Beziehung noch alles möglich ist. Außerdem sollten Sie sich bewusst sein, dass entweder ein Mann oder ein bis zwei Frauen einen großen Einfluss auf Sie und Ihr Leben üben. Akzeptieren Sie das oder aber verändern Sie es. Mein Rat: Lassen Sie die Brechstange aber diesen Monat daheim. Vielmehr sollten Sie erst überlegen, dann sprechen, dann agieren.

STEINBOCK (22.12. – 20.1.)

Der September hat einiges an Flexibilität von Ihnen abverlangt. Es erwartet Sie nun eine andere aber immer noch spannende Zeit. Eine Wassermann-, Waage- oder Zwilling-Person könnte Ihnen diesen Monat eine Möglichkeit geben, die Ihr Leben verändern kann und an die Sie noch lange denken werden. Um dem 15.10. geht’s bei Ihnen dann nicht nur um mehr Spaß und Freude, sondern gleichzeitig darum, wieder mehr zu profitieren. Sie werden ganz bestimmt zum richtigen Zeitpunkt die richtige Wahl treffen, dann, wenn nämlich Herz und Verstand gleichermaßen Ihren Entscheidungen zustimmen. Was Sie dafür tun müssen? Klarheit schaffen – vorallem da wo Ihnen der Umfang einer Sache nicht klar erscheint. Das betrifft Ihre Freundschaften, Ihre Karriere oder berufliche Situation (Gruppenaktivitäten, Schriftformen und Verträge im Allgemeinen), ebenso Ihr privates Leben und Ihre Einstellung. Mein Tipp: Beginnen Sie doch einfach mal mit Ihren Gefühlen und Werten und dem, was Ihr Besitz oder Ihr Job über Sie ganz persönlich aussagt. Gelangen Sie zum Kern, werden Sie wissen - was ich meine - wenn ich schreibe: Wahre Schönheit kommt von innen und ist die Qualität Ihrer Seele. Denken Sie darüber mal nach.

WASSERMANN (21.1. – 19.2.)

Bereits um den 3.10. merken Sie, dass dieser Monat voller Potential und Möglichkeiten steckt, positive Veränderungen in Ihrem Leben vorzunehmen, neue Dinge zu lernen und alte Wunden heilen zu lassen. Ihr Liebesleben oder andere Herzensangelegenheiten können Ihnen nun Anlass geben, voller Energie und Freude Ihre neuen Pläne anzupacken. Nutzen Sie diese Kräfte zu Ihrem Vorteil und verändern wirklich alle Lebensbereiche, die Sie stören – egal ob privat oder beruflich. Dabei werden Sie wie nie zuvor strategisch, gezielt und ernsthaft vorgehen, sogar an 2013, 2014 und weiter denken. Gehören Sie zu den Wassermännern, die glauben, dass sich die Dinge nie ändern werden?! Dann glauben Sie mir, die Dinge werden sich verändern, Stück für Stück. Nur mussten Sie oder müssen noch erst lernen bei sich selbst anzufangen. Und die Art und Weise, wie Sie mit anderen kommunizieren, hat sich doch bereits verändert, oder etwa nicht?! Es geht in erster Linie immer um die eigene innere Intention. So wie Sie sich geben und zeigen, so ziehen Sie ganz subtil auch bestimmte Personen und Situationen immer wieder an. Verändern Sie Ihre innere Haltung, so werden Sie automatisch auch ein anderes Umfeld anziehen. Denken Sie darüber mal nach, zeigen Sie Mut - vor allem wenn Ihnen Gegner oder Neider in der letzten Oktoberwoche schwer zu schaffen machen - und vergessen Sie nicht, Ihr Glück mit den Menschen zu teilen, die Sie lieben für das, was Sie sind. Frohes Schaffen!

FISCHE (20.2. – 20.3.)

Nehmen Sie sich Zeit, sich selbst schwierige Fragen zu stellen und über bestimmte Dinge, die Sie beschäftigen, nachzudenken. Sie besitzen eine enorme Stärke (nämlich Ihre Schwächen zu zeigen) und werden Ihr Umfeld bereits im September zum Staunen gebracht haben. Zumindest verraten die Sterne, dass Sie den letzten Monat mit einigen Erkenntnissen verlassen. Geht’s um Ihre Selbstverwirklichung, religiöse oder philosophische Einstellung oder um ein erfülltes Leben insgesamt, so sollten Sie sich über die dafür notwendigen Zutaten nun ernsthafte Gedanken machen. Die wichtigsten Faktoren – bestimmte Werte – kosten nichts. Denken Sie darüber mal nach. Falls Ihre Pläne oder Vorhaben gestört wurden, sollten Sie Ihre Motivation ankurbeln und kleine aber nicht unwichtige Veränderungen vornehmen. Diese könnten Sie zu mehr Glück und Erfolg in der Zukunft führen – vorausgesetzt Sie bleiben ehrlich und fair. Um den 9.10. werden Sie die Nähe und das Vertrauen zwischen Ihnen und Ihrem Herzenspartner oder einem engen Freund spüren können. Ein entscheidender Moment der Liebe und Freundschaft! Und wenn Ihre Beziehung seit genau einem halben Jahr unter Spannungen stand, dann können alte Wunden nun gut heilen. Um den Neumond am 15.10. sollten Sie über die Themen oder Ihre Gefühle einfach offen sprechen, die Sie seit Längerem wurmen, ansonsten wird sich der Stress nicht einstellen lassen. Sind Sie Single oder offen für eine neue Herausforderung, so wird Ihnen der Liebesplanet Venus zwischen dem 24.-26.10. zur Seite stehen. Dann, wenn Sie nämlich mit einer unerwarteten Situation jonglieren müssen. Aber glauben Sie mir, wenn das Universum etwas vorhat, dann ist es, Sie wachsen zu lassen. Zu guter Letzt ein Hinweis: Prüfen Sie Ihre Finanzen, Kredite oder Kreditkarten sowie Ihre Kontoumsätze. Auch Banken können nämlich Fehler unterlaufen.

« nach oben